1:1 Mindset-Coaching - Infoseite

Mindset-Werkstatt mit Nana Schewski, M.Sc.

Foto b am 18.11.18 um 14.23 #3

- Du hast deine Ziele und Visionen und kommst in gewisser Hinsicht nicht weiter?

- Dir fehlen in bestimmter Hinsicht Mut und Entschlossenheit?

- Du spürst oder ahnst dein Potenzial, möchtest mehr erreichen, fühlst dich aber hilflos, weil du an deine unsichtbaren Grenzen stößt?

- Du willst diese Grenze erweitern/aufheben und glaubst, dass es möglich ist, hast es aber bisher nicht geschafft

- Du hast einiges unternommen aber erfolglos oder mit mäßigem Erfolg?

- Du hast vielleicht auch Seminare/Webinare/Workshops mitgemacht oder warst sogar in einem Coaching-Programm, aber hast dein Ziel trotzdem nicht erreicht?

Ich kenne dich nicht, aber ich kann dich mit großer Wahrscheinlichkeit darüber aufklären, woran es liegen könnte und was du brauchst um dein Ziel zu erreichen.

Überlege dir, welche Gründe für das NICHT-Erreichen deiner Wünsche deiner Situation passen:

  1. Du hast bis jetzt nichts unternommen außer ein paar Bücher zu lesen um ein starkes, deinem Ziel passendes Mindset zu bekommen
  2. Du hast nicht dein Bestes gegeben, die Übungen für den Transformationsprozess nicht ernst genommen
  3. Du warst in einem Seminar und warst dort begeistert und überzeugt, jedoch sind deine Begeisterung/Überzeugung zu Hause im Alltag irgendwie verblasst
  4. Du hast schon Seminare/Workshops mit guten und inspirierenden Inhalten besucht, fühlst dich bereichert, aber deine Probleme bestehen weiterhin
  5. Du warst in einem Online-Programm und hast alles versucht, aber bisher ohne den gewünschten Erfolg.

Jetzt bist du irritiert: du siehst, dass einige es geschafft haben, fragst dich nach Gründen, warum es bei dir nicht klappt und vor allem, was du tun sollst um dein Ziel zu erreichen.

Ich bin Nana Schewski, als Coach unterstütze ich meine Klienten dabei ihre tiefsitzenden Glaubenssätze dauerhaft erfolgreich zu verändern. Ich arbeite in meiner Praxis (Praxis für Business und Personal Coaching, Inh. Nana Schewski, M.Sc.) und biete auch Online-Coachings an.

Aus meiner Praxiserfahrung kann ich dir die folgenden Gründe für dein Problem auflisten. Siehe Nummerierung oben.

  1. Ein starkes, deinem Ziel passendes Mindset kannst du entwickeln, wenn du deine Glaubenssätze kennst und genau weißt, welcher davon deinem Ziel im Wege steht. Im zweiten Schritt musst du diesen Glaubenssatz bzw. mehrere Glaubenssätze dauerhaft erfolgreich verändern. Je danach wie tief verwurzelt und gefestigt diese Glaubenssätze sind, brauchst du Zeit und eine professionelle Begleitung (Coaching). Was du aber unbedingt mitbringen sollst: dein Wille zur Veränderung, deine innere Verpflichtung das Beste zu geben und deine Ausdauer, denn der Transformationsprozess braucht Fokussierung und Zeit.
  2. Du hast lohnenswerte Versuche gemacht? Aber erfolglos? Möglicherweise hast du alles richtig gemacht aber nicht in der richtigen Richtung. Was ich damit meine: Du hast nicht den problemverursachenden Glaubenssatz herausgefunden und/oder ihn nicht erfolgreich verändern können.
  3. Nach einem guten und vielversprechenden Seminar hat dich der Alltag eingeholt? Vorausgesetzt – dein Problem wurde tiefgründig und richtig behandelt – um das Level zu halten, brauchst du eine Dauerbegleitung, damit deine Ergebnisse gefestigt sind.
  4. Eine Seminarreihe hat dich zwar voran gebracht, aber das Problem wurde trotzdem nicht (oder nicht ganz) gelöst? Es gibt Glaubenssätze, die komplex und tiefverwurzelt sind – die kannst du nicht in einem Seminar lösen. Deswegen haben Menschen mit relativ oberflächlichen Glaubenssätzen schnelleren Erfolg.

Bitte denke daran, wenn du während eines Workshops die Erkenntnis über deine Glaubenssätze hast: Das ist zwar sehr gut, aber es ist noch keine Transformation/Veränderung. Zwischen Kennen und Können liegen Welten. Einen tiefsitzenden und jahrelang (wenn nicht jahrzehntelang) gefestigten Glaubenssatz kannst du nicht mit Affirmationen und anderen sonst hilfreichen Methoden verändern. Dafür müssen du und dein Coach in die Tiefe gehen und deinen Glaubenssatz dort verändern, wo er entstanden ist.

  1. Du bist in einem Programm, du gibst dir Mühe, aber kommst du nicht gut voran? Viele Menschen können sich in Gruppensitzungen nicht öffnen. Dafür sind auch bestimmte Glaubenssätze verantwortlich. In so einem Fall brauchst du eine individuelle Unterstützung, eine Fokussierung auf dich, deine Bedürfnisse. Kurz gesagt, du brauchst ein 1 zu 1 Coaching, das dich dort abholt, wo du jetzt stehst und dich zum Ziel intensiv begleitet. In vielen Fällen ist auch Offine-Zusammenarbeit für den Erfolg notwendig.

Und wo stehst du jetzt? Ich hoffe, dass du mehr Klarheit hast und somit kannst du deine Pläne schmieden und auch einen passenden Coach deines Vertrauens suchen.

Du kannst eine Selbstwirksamkeits-Session bei mir buchen, wenn du wissen möchtest, wie ich dich unterstützen kann um deine Ziele erfolgreich zu erreichen. Dieses Telefonat (unverbindlich, 30-40 min.) wird dich schon weiter bringen.

Ich biete für die Mindset-Veränderung ein individuelles Coaching für 3, 6 oder 12 Monate an. Das Programm ist eine intensive Begleitung per E-Mail, Video, Telefon und beinhaltet mind. 2 Tage Coaching in meiner Praxis. Näheres kannst du im Gespräch erfahren – bereite bitte dich auch vor, indem du dich mit den folgenden Fragen beschäftigst. Hier zu den Fragen ⇒  

So können wir unsere wertvolle Zeit möglichst effektiv nutzen und genau klären, wo du stehst und was du brauchst und ob und wie ich dich unterstützen kann.

Du kannst gerne meine Blogseite besuchen. Dort gibt es genug Beiträge zum Thema. So kannst du über mich und mein Coaching einen Eindruck bekommen.

Herzlichst, Nana