Erfahre wie Du Deine innere Verletzlichkeit verstehen und ändern kannst - Eine Anleitung

Wofür ist es gut, die eigene innere Verletzlichkeit zu kennen?

Unsere innere Verletzlichkeit zeigt uns den Weg zu uns, zu unseren alten, oft unbewussten Wunden, die auch bei zufälliger Berührung sehr schmerzen. Um uns vor diesen Schmerzen zu schützen, verharren wir oft in einer Vermeidungsstrategie und dadurch verpassen wir viele Chancen und schaden unserer Gesundheit.

Wie Du Deine innere Verletzlichkeit verstehen und ändern kannst - eine Anleitung

Mit ausführlichen Fragen wirst Du angeleitet anhand eines Beispiels aus Deinem Leben den aktuellen Stand Deiner inneren Verletzlichkeit herauszufinden und Dir werden Wege zu weiteren Schritten aufgezeigt.

Du lernst zwei leicht anwendbare effektive Übungen um die Intensität Deiner Gefühle zu mindern und in belastenden Situationen einen klaren Kopf zu bewahren.

Du fängst einen Prozess an, der Dich innerlich stärkt und Dir das Gefühl gibt, mehr Gestaltungsmacht über Deine Gefühle und somit über Dein Leben zu haben.

Meine ausführliche Anleitung "Wie Du Deine innere Verletzlichkeit verstehen und ändern kannst" beinhaltet 11 Fragen. Mit einer einfachen Methode errechnest Du am Ende, wo Du auf einer Skala stehst und welche weiteren Vorgehensweisen für Dich empfehlenswert sind. Du bekommst ein PDF Dokument. Diese fünf Seiten habe ich für Dich schlicht gestaltet, damit Du sie leicht ausdrucken und als Arbeitsblatt nutzen kannst.

Hier kannst Du die Checkliste gratis herunterladen ⇓

Was andere sagen

„Mir hat dein Arbeitsblatt sehr gut geholfen, es ist super verständlich aufgebaut und Ich sah meine Situation viel klarer. Beide Übungen nutze ich immer öfter und gerne im Alltag und bin dir dafür sehr dankbar. Die zweite kannte ich zwar schon, hatte sie aber bis jetzt nicht angewendet und finde sie super hilfreich, um vom Grübeln und Schuldgefühlen wegzukommen. Meine Antworten zeigten mir deutlich, dass ein Muster immer wieder in mein Leben tritt und mich und meine Familie unheimlich belastet. Es war für mich sehr beruhigend zu verstehen, welche Lösung möglich ist.“  
Lena

Ich bin Nana Schewski, Gesundheitspädagogin M.Sc., Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sowohl online als auch in meiner Praxis unterstütze ich meine Klienten/Patienten dabei, sich von ihren Blockaden und defizitären Glaubenssätzen aus ihrer frühen Kindheit erfolgreich zu befreien und ihr Leben selbstbestimmt neu zu ordnen. Damit schaffen sie sich ein solides Fundament für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und innere Stärke.

Nana Schewski

Ein wichtiger Hinweis: Durch Deine Eintragung für die Checkliste bist Du in meiner Email-Liste. Das bedeutet, dass Du ca. zweimal im Monat meine Emails und ein paar Mal im Jahr meine Angebote bekommst.

Meine Emails sind wichtige Informationen für alle, die sich für meine Themen: Glaubenssätze/Inneres Kind/Hochsensibilität, Wunschgewicht durch innere Transformation, ganzheitliche Gesundheit  interessieren. Sie sind motivierend und basieren auf meiner Praxis-Erfahrung. Daher bleibe gerne dabei, solange Du sie als wertvoll betrachtest und dankbar annimmst.
Am Ende jeder Mail ist ein Link – Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick aus der Liste austragen.

Alles Gute für Dich!
Herzlichst, Nana

Vielen Dank für Dein Interesse!

© Nana Schewski          Impressum          Datenschutz