Lerne Dein inneres Programm kennen

von | 18.12.17. | Kindheitsprägungen, Mindset

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Für viele von uns ist es eine gute Tradition, das Jahr zu würdigen, das Getane zu loben und segnen, und die Wünsche, die noch erfüllt werden müssen, mit einem Ritual ins neue Jahr zu integrieren.

Viele Menschen wünschen sich von Herzen, ihre seelische Last zu erleichtern. Damit sind die inneren Überzeugungen und Gefühls- und Reaktionsmuster gemeint, die für uns wie ein Klotz am Bein sind. Diese schleppen wir manchmal lebenslang, sie rauben uns Kraft und Gesundheit. Nur wenn wir eine besonders schwere davon loswerden, wissen wir genau, welche verheerende Wirkung sie auf uns, auf unsere Lebensenergie und Gesundheit jahrzehntelang ausgeübt hatte.

Ich möchte dazu eine kleine Geschichte erzählen. Vor ca. 5-6 Jahren saß ich im Wartezimmer einer Arztpraxis. Neben mir saß eine Dame: hübsch, dünn, schick angezogen, schön herausgeputzt, ca.70 Jahre alt. Wir kamen ins Gespräch, sie sagte, sie hätte schon Kaffee getrunken, obwohl der Arzt ihr es untersagt hätte – „Sonst kann ich kein Auto fahren“ – sagte sie mit einem bestimmten teils trotzigen Ton. Dann erzählte sie mir über ihren Sohn, der leider stark zugenommen hätte dank der Kochkünste seiner Freundin, aber jetzt sei er auf dem Weg der Besserung zu seinem alten Gewicht dank der Trennung.

Sie hielt plötzlich Inne- „Mein Gott! Ich rede zu viel“ – sagte sie vorwurfsvoll. Ich musste innerlich schmunzeln. Ich habe ihr gesagt, dass alles in Ordnung sei, schließlich passiert es oft, dass mir Leute ihre Geschichten vertrauensvoll erzählen, als Coach empfinde ich diesen Vertrauensvorschuss als Kompliment für mein Wesen. Anscheinend ermutigt durch meine Haltung erzählte mir diese wirklich besonders schöne Dame eine Geschichte, die ihr lange Jahrzehnte schwer im Magen lag:

Während des Krieges sei in ihrem Dorf ein Bewohner mit einer Jüdin verheiratet gewesen, die Dorfgemeinschaft habe es geschafft, die Frau zu decken, sodass die Familie die Kriegszeit überstanden habe. Nur einige Kinder, beeinflusst durch die damalige Propaganda, sangen laut bestimmte Lieder vor ihrem Haus, was sicherlich für diese Frau und deren deutschen Ehemann eine angsteinflößende Belästigung und Schikane war. Sie habe sich als kleines Mädchen immer wieder dieser Singgruppe angeschlossen nicht ahnend, dass dieses Verhalten nicht in Ordnung war. Als der Krieg zu Ende ging, stand plötzlich der Ehemann dieser Frau vor Ihr und drohte ihr laut solche schlimmen Szenarien an, dass sie vor Angst erstarrte und sich gleich auf der Stelle einnässte. Diese Angst sei sehr überwältigend gewesen und begleitete sie bis jetzt. Ihre Stimme verriet die tiefen Emotionen. Ich hörte gebannt und einfühlsam zu. Der emotionale Zustand und die Erkenntnis darüber, wie viel Kraft diese Geschichte sie nach so vielen Jahren kostete, machten mich sehr betroffen.

Nachdem ich meine eigene Praxis gegründet habe, habe ich mir mehrmals gewünscht, sie dabei unterstützen zu können um ihre geballte gespeicherte Angst zu lösen, diese unnötige Last für immer ablegen zu lassen, um ihre innere Freiheit zurückzugewinnen, damit sie mehr Energie für die schönen Dinge im Leben und für ihre Gesundheit hat.

Es ist schmerzhaft zu spüren, wie viel Kraft uns alte Geschichten kosten. Es gibt wunderbare Wege um diese alten Blockaden loszuwerden für ein neues Lebensgefühl, für mehr Qualität im Leben. Es müssen nicht immer solche gravierenden Geschichten sein, aber wenn Du immer wieder zu einem Ereignis gedanklich zurückfährst und dabei Schuldgefühle/Trauer/Wut/Verzweiflung spürst, dann solltest Du nicht lange zögern. Dich dieser Herausforderung Deines Lebens zu stellen sollte oberste Priorität haben.

Es gibt kein schöneres Gefühl als eine Last loszuwerden, um Deine Schultern, Deinen Rücken freier zu machen. Das Leben wird sich für Dich leichter anfühlen und das ist ein tiefer und dankbarer Prozess. Sich darauf einzulassen – loht sich allemal.

Wenn Du jetzt das Gefühl hast, dass das Gelesene zu Dir oder jemandem Dir Nahestehenden passt, dann klicke den Link, um die Gutschein-Seite meiner Praxis aufzurufen. Für diese besondere Jahreszeit habe ich ein Angebot: „Lerne Dein inneres Kind – Dein inneres Programm kennen“, weitere Details findest Du hier 💥

Viel Erfolg auf Deinem Weg wünsche ich Dir!

Ein gesegnetes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr!🎄

Herzlichst, Nana

◊ Wie gut kennst du die Glaubenssätze, die deine Kindheit geprägt haben? Schau dir dafür diese Infoseite an – ⇒ hier klicken

Dieser Artikel passt gut zum Thema: Wann und warum sabotieren wir uns?

Hat Dir der Artikel gefallen, dann teile ihn gerne! ⇓ 

Nana Schewski

Nana Schewski

Gesundheitspädagogin M.Sc., Coach/Mentaltrainerin und Heilpraktikerin nur zur Psychotherapie zugelassen

Sowohl online als auch in meiner Praxis unterstütze ich meine Klienten/Patienten dabei, ihre Probleme zu verstehen und zu lernen, sie zu lindern/heilen um ihr Leben gesünder, angenehmer und erfolgreicher zu gestalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge


Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930