Einladung zur Ich-Stärkungs-Woche

Ich-Stärkung

Hallo – Ich grüße dich herzlich!
Heute bekommst du eine Einladung zu meinem Online Training „Ich-Stärkungs-Woche“. Dieses Training findet vom 25. bis 29. März statt. Genaue Information kannst du hier erfahren ⇒

Aber zuerst möchte ich dir erzählen, warum ich dieses Online-Training veranstalte.

Unser Leben ist oft innerlich von einer Schwere dominiert und die negativen Gefühle abzuwerfen gelingt uns nicht leicht. Das ist auch teils evolutionsbedingt und gehörte sogar zur Überlebensstrategie. Aber heute tut es uns nicht gut. Wir brauchen mehr Freude und innere Leichtigkeit im Leben.

Nachdem mir klar geworden ist, dass die Qualität der Energie, die wir in uns haben und auch in unserer unmittelbaren Umwelt herrscht, über die Qualität und Entwicklung unseres Lebens entscheidet, habe ich immer wieder hingeschaut, wenn etwas sowohl in meinem persönlichen als auch im beruflichen Leben gegen meine Erwartung lief. Auch meine Praxisbeobachtungen haben mir deutlich gezeigt:

Nur dann wenn wir es schaffen unsere innere positive Energie hochzuhalten, wird uns ein dauerhaftes Wohlbefinden und die leichte Erfüllung unserer Herzensziele gelingen.

Wenn wir uns aber im Defizitmodus befinden und das Energielevel in uns in niedrigem Schwingungsbereich ist, fehlt uns Kraft und Motivation unserem Leben die positive Wende zu verleihen.

Wir können auch aus Wut, Neid, Mangel, Rache bemerkbare Ergebnisse erreichen, aber das Positive, das uns innerlich erhellt und erfüllt und uns innere Freude beschert, ist nur aus der positiven höheren Schwingungen machbar. Das entspricht unseren Gefühlszuständen wie Freude, Begeisterung, Dankbarkeit, Stimmigkeit.

Die stärkste Energie in uns setzt sich durch, daher ist es wichtig, genau hinzuschauen, welche Energie unser Empfinden beherrscht und wie wir sie beeinflussen können.

Wenn zu mir in meiner Praxis Klienten kommen, deren innere Energie sehr negativ ausgeprägt ist, weiß ich ganz genau, dass zuerst dass das Energie-Level erhöht werden muss. Jedes Mal wenn diese Phase vernachlässigt wurde, weil der Klient eine schnelle Unterstützung/Behandlung für sein akutes Problem brauchte, hatten wir nicht die erwünschten Ergebnisse.

Daher gilt aktuell in meiner Praxis: Die Vorbereitungs-/Ich-Stärkungsphase gehört zu meinem Coaching, um die Ergebnisse zu erzielen, mit denen ich und meine Klienten zufrieden sind.

Was genau ist diese Ich-Stärkungsphase? Ich lade dich ein, sie kennenzulernen und gleich einzuüben.

Dieses Training ist für alle, die sich für das Thema interessieren und die ersten Schritte machen wollen, um sich innerlich zu stabilisieren und stärken. Du schaffst damit ein gutes Fundament, wenn du dein Mindset/deine Glaubenssätze erfolgreich verändern willst.

 
Gibt es Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen? Ja, für alle, die ihre Negativität ungerne aufgeben wollen. In diesem Fall komm zum Training, wenn du einen starken Willen hast, deine innere Energie zu erhöhen/positiv zu gestalten. Alles ist möglich – mit Willen und Vertrauen.

Das Training beansprucht von dir täglich ca. 30 min. Wir üben ein, wie wir unsere innere Stimmung beobachten und wie wir sie erhöhen/hochhalten können.

Was ist dein Gewinn? Du übst erste Schritte ein und bekommst Klarheit darüber wo du stehst und was du tun musst, um weiterzukommen. Alle meine ehemaligen Klienten sind auch herzlich eingeladen mitzumachen – um frische Motivation und Energie zu kreieren und aus der Routine zu kommen.

Schaue in deinen Kalender – wenn Du Zeit und Interesse hast, dann freue ich mich auf dich!
Hier der Anmeldungslink ⇒

Herzlichst

Nana

◊ Wie gut kennst du die Glaubenssätze, die deine Kindheit geprägt haben? Schau dir dafür diese Infoseite an – ⇒hier klicken

Hat Dir der Artikel gefallen, dann teile ihn gerne! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.